Schaubude Berlin - Home
Ausstellungen / Anna Kpok/Schaubude Berlin: Wir müssen reden - zur Wahl

Anna Kpok/Schaubude Berlin: Wir müssen reden - zur Wahl

Partizipative Fensterinstallation
Gemeinschaftsprojekt der Schaubude Berlin mit Anna Kpok, Bochum/Berlin - September 2021

Zeitraffer-Video der Installation von Frage #1: Wie kommen wir ins Gespräch?

Die Bundestagswahl steht an: Hast du die Wahl? Wer wählt eigentlich? Wir haben Fragen.

Die Schaubude Berlin und das Performance-Kollektiv Anna Kpok haben für die Schau-Fenster des Theaters, den Kiez und den digitalen Raum eine partizipative Installation entwickelt. Voller Fragen rund um Teilhabe, Macht und geheime Entscheidungen. Denn »Wir müssen reden - zur Wahl«!

Außerdem fand im Rahmen des Projekts an zwei Tagen eine Telefon-Performance statt.

#WirMüssenRedenZurWahl

Das Einsenden von Antworten oder weiteren Fragen ist möglich a) über den analogen Briefkasten am Eingang des Theaters, b) über Wir müssen reden zur Wahl - Anna Kpok ruft an oder c) über ein Foto deiner handgeschriebenen Reaktion, das du via WhatsApp oder Wetransfer an 0151 7278 0785 schicken kannst!

Schaufenster der Schaubude mit auf Din-A4-Zetteln geschriebenen Buchstaben, die zusammen die Fragen ergeben: In welcher Sprache wählst du? In welcher Sprache träumst du?
Banner auf dem Dach der Schaubude: #WirMüssenRedenZurWahl

Ein Projekt im Rahmen von »Neue Gemeinschaften«, gefördert über das Programm »Digitale Entwicklungen im Kulturbereich« der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Das interdisziplinäre Künstler*innen-Kollektiv Un.thai.tled experimentiert im Rahmen ihrer Residenz unter dem Titel » Defrosting Thai Culture « mit Mitteln des Schattentheaters, der Performance und der Augmented Reality, um neue Perspektiven auf die …
weiterlesen
Als Inspiration für andere Theater im Wandel ist jetzt die Dokumentation unseres einjährigen Verbundprojekts mit dem Studiengang Spiel und Objekt zu digital gestützten Dramaturgien und neuen delokalen Formen der Zusammenarbeit erschienen.
weiterlesen
Seit 13.1. ist in den Fenstern der Schaubude die Ausstellung JUST NUTS von Ulrike Langenbein und Verena Waldmüller zu sehen: eine surreale Welt im Stil eines Computer-Games für ein analoges Spiel im Kopf. Schaut vorbei und lasst die Nuss rollen!
weiterlesen
Spielplan

Für den Newsletter eintragen