Schaubude Berlin - Home

The Truth about Helga

  • Lovefuckers Berlin/ivanaki, Berlin
  • Dauer 90 Minuten
  • in Deutsch/ in Deutsch mit englischen Übertiteln am 27.11.22 & 15.1.23)
    ab 16
  • Erwachsene 16,50€ | ermäßigt 11,50€
  • Puppentheater mit Live-Musik

Ein Emanzipationskampf, so obszön-gewalttätig wie die damalige Gesellschaft im Deutschen Kaiserreich: Nach dem Mord an ihrem Vater und ihrem Kind ist Helga aus ihrer arrangierten Ehe mit dem Fürsten verschwunden. Ist sie geflohen? Wurde sie …

Ein Emanzipationskampf, so obszön-gewalttätig wie die damalige Gesellschaft im Deutschen Kaiserreich: Nach dem Mord an ihrem Vater und ihrem Kind ist Helga aus ihrer arrangierten Ehe mit dem Fürsten verschwunden. Ist sie geflohen? Wurde sie ermordet? Der Fürst wird von ihr und seinem Begehren heimgesucht. Die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn verschwimmen. Eine Inszenierung nach dem Roman »Die Leiden des Fürsten Sternenhoch« von Ladislav Klíma (1928) über patriarchale Repression, in der es keine Gewinner*­innen geben kann.

Begleitet wird der Abend live von der Doom-Metal-Band NADJA.

Termine

25.11. Fr

Premiere

26.11. Sa

27.11. So

14.1. Sa

15.1. So

Spiel
Leonie Euler, Emilia Giertler, Maximilian Tröbinger

Live-Musik
NADJA (Leah Buckareff, Aidan Baker)

Textfassung, Regie, Puppen
Ivana Sajević

Regieassistenz
Amber Duty, Sophie Freimüller

Dramaturgische Beratung
Almut Wedekind

Bühnenbild- und Kostümdesign, Flachfiguren
Elisabeth Holager Lund

Video
Ralf Arndt

Ausstattung
Moritz Piefke

Kostüme Puppen
Birgit Hesse

Kostüme Performance
Sophie Schliemann

Technik
Jonathan Winkler, Ralf Arndt

Produktion
Josefine Winkler, Lovefuckers, ivanaki

Spielplan
Archiv

Für den Newsletter eintragen