Link Startseite | www.schaubude.berlin

SCHAUBUDE BERLIN
Greifswalder Straße 81-84
10405 Berlin
030.4234314

PREMIERENVORSCHAU

NOVO - La Nuit

Nach dem Roman "After Dark" von Haruki Murakami erschafft das französische Ensemble MECANlkA eine szenische Installation mit einem Roboter. Das Publikum wird in eine Stadt entführt, in der reale und imaginierte Lebewesen aufeinandertreffen und die Wahrnehmung sich aufzulösen scheint.

Deutschland Premiere: 28.3., 20 Uhr; weitere Vorstellungen: 29./30.3., 20 Uhr

 

EIS - Lost (in) Antarctica

Mit Musik, Figuren und Objekten nimmt PortFolio Inc. das Publikum mit auf die gescheiterter Antarktis-Expedition von Ernest Shackletons und verhandeln gleichzeitig eines der größten Probleme unserer Zeit: die katastrophalen Umweltzustände. 

Premiere: 12.4., 20 Uhr; weitere Vorstellungen: 11.4. (VA, 12+), 10 Uhr; 13.4., 20 Uhr und 14.4., 19 Uhr

 

Wilde wilde Wesen

Wie wirken soziale Strukturen auf uns? Wie können sie uns verletzen und heilen? Und wie werden wir durch unsere Erinnerung geprägt? Diesen Fragen sind mikro-kit und Alessandro Maggioni nachgegangen. Im Ergebnis trifft das plastische Ich auf digitale und analoge Projektionen. 

Premiere: 25.4., 20 Uhr; weitere Vorstellungen: 26./27.4., 20 Uhr, 28.4., 19 Uhr 

 

Zum Online-Ticketshop >>>

 

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!


Für die Theater-AG der Schaubude Berlin - immer montags - werden noch Kinder von 8 bis 12 Jahren gesucht. Info hier >>>

Bitte meldet Euch unter: theaterpaedagogik@schaubude.berlin


SCHAUBUDE BERLIN
Greifswalder Str. 81-84
10405 Berlin
Tel. 030.4234314