Schaubude Berlin - Home

Friends of Schaubude Berlin

Puppetry and object theatre need friends!

With enthusiasm for contemporary puppet and object theatre, the Freundeskreis (Circle of Friends) provides financial support and solidarity for the work of Schaubude Berlin and its Friends' association. It enables cultural education activities for everyone, international guest performances and particularly promotes the Schaubude summer residency – a unique offer in Berlin for artists to explore new forms of expression in contemporary puppet theatre.

A mechanic heart from the production “Las tribulaciones de Virginia” by the Oligor Brothers, festival Theater der Dinge 2003, kept as a treasure by a continous Friend of Schaubude Berlin. Photo: Martina Schnabel

*** CURRENT: In order to support the theater and its productive work after the lockdown, one-time donations to our Friends' Association also help:

Förderverein der Schaubude Berlin e. V.
DE62 4306 0967 1182 6852 00
GENODEM1GLS
GLS Bank

Many thanks! ***


Friends of Schaubude Berlin

  • become familiar with the artistic processes of the venue
  • receive invitations to special performances with artist talks
  • get to know the Berlin puppet theatre scene, including behind the scenes

Yes, I want to become a friend!
(Please send us the completed PDF form)

Don't hesitate to ask any questions about Friends of Schaubude Berlin via freundeskreis@schaubude.berlin

The Freundeskreis is an initiative of
Friends of Schaubude Berlin e. V.
Greifswalder Straße 81-84, 10405 Berlin
Tax number: 27/665/39908

Mit Ihrem Beitritt zum Freundeskreis stimmen Sie zu, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten wie folgt erhoben und verarbeitet werden:

1.     

Der Förderverein der Schaubude Berlin e. V. erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Mitglieder des Freundeskreises wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Bankverbindung ausschließlich zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen sowie Aufbewahrungsfristen. Dies betrifft insbesondere die Mitgliederverwaltung, den Versand von Rundschreiben und Einladungen zu Veranstaltungen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutzgrundverordnung.

2.     

Die Verwaltung der Mitglieder des Freundeskreises erfolgt über den Förderverein der Schaubude Berlin e. V., Greifswalder Str. 81–84, 10405 Berlin. Dort werden die Daten im o. g. Umfang verarbeitet und gespeichert. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie Sie für die Erfüllung der satzungsmäßigen Zwecke benötigt werden oder es die gesetzlichen Vorschriften verlangen.

3.     

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und ggf. auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Schicken Sie uns hierfür bitte eine kurze Nachricht per E-Mail (freundeskreis@schaubude.berlin) oder per Post an: Förderverein der Schaubude Berlin e. V., Greifswalder Str. 81–84, 10405 Berlin.

4.     

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt wurden, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In unserem Fall wäre dies der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.

5.     

Zur Abwicklung des SEPA-Lastschriftmandats werden die Kontoinformationen an unser Kreditinstitut weitergeleitet. Es gelten die mit unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

6.     

Falls Sie den Erhalt des Newsletters per E-Mail oder des Spielplans per Post gewünscht haben, werden folgende Daten an die Schaubude Berlin weitergeleitet: Name, Vorname, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die Weiterleitung erfolgt lediglich zu dem Zweck, dass die Schaubude Berlin den Newsletter bzw. den Spielplan an Sie verschicken kann. Eine anderweitige Verwendung Ihrer Daten durch die Schaubude Berlin findet nicht statt.

7.     

Über die zuvor genannten Anlässe hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

The federal network flausen+ collaborates with the Fonds Darstellende Künste and supports freelance artists within the framework of the support programme #TakeCareResidenzen to further develop their research projects. As a network member and …
read more
Programme

Join the newsletter