Schaubude Berlin - Home

Wir machen Ferien

Wir verabschieden uns in die Sommerpause, bleiben bis zum Start der neuen Spielzeit Anfang September jedoch nicht untätig... So freuen wir uns einerseits über die diesjährige Schaubude Residenz un.thai.tled , deren Künstler*innen noch bis zum 21. …

Wir verabschieden uns in die Sommerpause, bleiben bis zum Start der neuen Spielzeit Anfang September jedoch nicht untätig...

So freuen wir uns einerseits über die diesjährige Schaubude Residenz un.thai.tled, deren Künstler*innen noch bis zum 21. August in Experimenten mit Schatten und Kinect-Technologie die rigiden Formen traditionellen südostasiatischen Storytellings erforschen. Ihre Arbeitsprozesse können auf ihrem Blog mitverfolgt werden.

Und auch von unseren #TakeHeart Residenzler*innen gibt es Neuigkeiten. Alpha Kartsaki und Haris Saslis machten während ihrer Forschung im Reich der Flora erstaunliche Entdeckungen über pflanzliche (Geschlechts-)Identitäten und Eigenschaften. Beispielsweise durchleben viele Farnsorten eine asexuelle Phase und manche Orchideen können weibliche Bienenpheromone imitieren, um männliche Bienen anzulocken. Mehr dazu hier.

Fluide Lebewesen und deren Metamorphosen beschäftigten auch Tatjana Reeh in ihrer Recherche. Ihr Blogartikel ist von der Frage getragen, ob aus Ängsten und Identitätsauflösung etwas Schönes entstehen kann.


Wir freuen uns außerdem auf die Umbauarbeiten des Kassenhäuschens, die Ankunft unserer gedruckten Theaterprogramme und den Theaterabend Unsere Kuh brennt durch mit den Pyromantikern am 29. August.

Für den Newsletter eintragen