Schaubude Berlin - Home

Schaubude-Residenz läuft

Das interdisziplinäre Künstler*innen-Kollektiv Un.thai.tled experimentiert im Rahmen ihrer Residenz unter dem Titel »Defrosting Thai Culture« mit Mitteln des Schattentheaters, der Performance und der Augmented Reality, um neue Perspektiven auf die Entstehungsbedingungen und Formen des eigenen kulturellen Erbes zu entwickeln.

Die Residenz findet von 25. Juli bis 21. August 2022 während der Theaterferien der Schaubude statt.
Die wöchentlichen Prozesse der Künstler*innen können auf ihrem Blog oder Instagram mitverfolgt werden. Mehr Info

Als Inspiration für andere Theater im Wandel ist jetzt die Dokumentation unseres einjährigen Verbundprojekts mit dem Studiengang Spiel und Objekt zu digital gestützten Dramaturgien und neuen delokalen Formen der Zusammenarbeit erschienen.
weiterlesen
Seit 13.1. ist in den Fenstern der Schaubude die Ausstellung JUST NUTS von Ulrike Langenbein und Verena Waldmüller zu sehen: eine surreale Welt im Stil eines Computer-Games für ein analoges Spiel im Kopf. Schaut vorbei und lasst die Nuss rollen!
weiterlesen
Spielplan

Für den Newsletter eintragen