Schaubude Berlin - Home

Nils Holgersson und die Nomaden von Schweden

  • Theater Lazarett, Gießen/Hannover/Wuppertal
  • Dauer 50 Minuten
  • in Deutsch
    ab 5
  • Kind 6,50€ | Gruppe mit JKS-Schein 4,50€ | Gruppe ohne JKS-Schein 5,00€ | Erw. 9,00€ | ermäßigt 8,00€
  • Figurentheater mit Live-Musik nach Selma Lagerlöf 

Christoph Müller
Christoph Müller
Christoph Müller
Christoph Müller
Christoph Müller
Christoph Müller

»Ihre Rufe erzählen mir von Orten, ganz anders als hier, und meine Sehnsucht steigt.« aus »Die Nomaden von Schweden«

»Ihre Rufe erzählen mir von Orten,
ganz anders als hier,
und meine Sehnsucht steigt.«

aus »Die Nomaden von Schweden«

Welche Gefahren lauern, wenn man mit Gänsen reist? Was ist ihr Heilmittel gegen Angst? Und können Mensch und Gans überhaupt befreundet sein? Der kleine und der große Nils erzählen zusammen in Bildern und Liedern von ihrer Reise nach Lappland mit den fliegenden Nomaden. Dabei schnattern die Geschirrtücher und maulen die Blumentöpfe. Ein musikalischer Flug-Trip in die Erinnerung.

Die Vorstellungen wochentags sind Schul- bzw. Kita-Gruppen vorbehalten. Reservierung unter ticket@schaubude.berlin. Vorverkaufsbeginn für die weiteren Vorstellungen ist der 23. September.

Termine

19.10. Di

20.10. Mi

21.10. Do

23.10. Sa

24.10. So

Spiel
Eike Schmidt

Live-Musik
Jan Hinrichs

Regie
Anna Renner

Koproduktion mit
Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Theatrio Hannover

Spielplan
Archiv

Für den Newsletter eintragen