Schaubude Berlin - Home

#TakeCare: Schaubude-Mentoring

Das Bundesnetzwerk flausen+ kooperiert mit dem Fonds Darstellende Künste und unterstützt im Rahmen des Förderprogramms #TakeCareResidenzen freischaffende Künstler*innen. Als Verbundsmitglied begleitet die Schaubude Berlin folgende Künstler*innen bei ihren Recherchevorhaben: Franziska Dittrich (BLUSH - when faces turn red), Leonie Euler (Ritual und Theater), flunker produktionen (Weiterentwicklung MIAULINA, WIR SPIELEN BAND), Tibo Gebert (Bau einer Puppe), Anna Menzel (Cowboy Bob), Laia Ribera Cañénguez (Deutsche koloniale Spuren in Mittelamerika), Cora Sachs (ANATOMIE DER GUTEN HOFFNUNG), Ivana Sajević (Die Leiden des Fürsten Sternenhoch), Alba Scharnhorst (femonstration – (sich) verschlingende Körper (AT)), Nis Søgaard (Dokumentarischer Rückblick) und Annemie Twardawa (Das jenseitige Amt).

Weitere Informationen unter: www.fonds-daku.de

Bis 30.11. Video on Demand DIE DEATHCLEANER von Kaufmann & Co. /// 27.11. 20:00 Uhr Live-Stream der Projektpräsentation HORROR VACUI von Anna Kpok /// 29.11. 20:00 Uhr Online-Gespräch BLICK ZURÜCK NACH GAZA mit Filmriss Theater Berlin und Jamal …
weiterlesen
Im Rahmen von Theater der Dinge 2020 wurde WEAK TRANSMISSION von Tim Spooner im November eröffnet. Trotz vorübergehendem Lockdown ist die Ausstellung in den Fenstern der Schaubude - und auf unserem Festivalblog - zu sehen!
weiterlesen
Unser internationales Festival für Figuren- und Objekttheater hat vom 3. bis 10.11. zum Thema "Künstliche Körper" digital stattgefunden hat. Der FESTIVALBLOG reflektiert in Essays, Reviews, Videos, Illustrationen, Gedichten u. v. m. das Programm.
weiterlesen
Spielplan

Für den Newsletter eintragen